Samstag, 26. Februar 2011

...von Martha Beuys!

"Papa, wann kann ich mal wieder mit Fuß- und Fingerfarben malen?" fragte das verrückte Huhn. Papa seufzte, holte die Pappe aus der Garage, band das Lätzchen um (wozu eigentlich?) und packte die Farben aus. Er ahnte die Verwertbarkeit des Kunstwerkes voraus und schnappte die Kamera und zwei Blitze. Dann ging es los. Das verrückte Huhn hatte Spaß!
Oly E-600 mit Zuiko 11-22












Bookbook! Gackgack! Das verrückte Huhn ist wieder da!

Samstag, 12. Februar 2011

...vom Spaziergang mit Tokina 135/2.8

Nebel, dunkles Winterwetter, Kälte! Genau das Richtige für einen Spaziergang mit der Familie :-). Wegen der erforderlichen Lichtstärke im Telebereich kommt das Tokina 135/2.8 zum Einsatz. Manuell Fokussieren geht mit der neuen Sucherlupe auf der E-600 etwas besser als ohne, ist aber nicht die wahre Freude. Außerdem neigt die Kamera bei Verwendung manueller Optiken zum Unterbelichten. Hab in der Nachbearbeitung nachbelichtet, was teilweise zu heftigem Rauschen und Banding führte, was soll´s? Schöne Bilder sind das trotzdem geworden, wie ich meine, und der Glühwein hat auch gut geschmeckt...das war vor zwei Wochen, ich hänge im Blog immer etwas nach. Gestern kam meine Olympus OM-10 für 18 EUR aus der Bucht geflattert, demnächst mehr davon...





















Freitag, 4. Februar 2011

...vom Ski-Kurztrip ins Zillertal!

Ist schon wieder ein paar Tage her, der Kurztrip. Nach dem Dylan-Abend in Nürnberg sind wir Sonntag weitergefahren nach Mayrhofen. Perfektes Skiwetter! Leider am nächsten Morgen nix mehr von zu sehen! Drei Tage schlechte Sicht und Schneetreiben, nur kurzes Aufklaren zwischendurch. Dazu Fieber, keine Stimme, Schnupfen...egal! Schnee gut, Tabletten rein, auf die Piste und abends früh schlafen gehen und alles ausschwitzen!
Am dritten Tag hinabgestiegen vom Berge, da riss die Wolkendecke auf und die Sonne kam heraus. Das Leben ist zu kurz, um sich über sowas zu ärgern :-)
Bilder mit der Panasonic FZ-7 mit kaputtem Display, die ich für 25 EUR erworben habe. Bis zum Upgrade auf die abgedichtete E3 oder E5 ist das meine Schlechtwetterkamera (solange sie durchhält, klopfklopf!)