Sonntag, 8. Januar 2012

...vom Bobbycarfahren im Dauerregen.

Das Jahr beginnt nass! Seit Wochen versinken wir in Daurregen. Es regnet selbst dann noch in Strömen, wenn die Sonne scheint. Kurze Unterbrechungen werden genutzt, um vor die Tür zu gehen und einige Minuten später doch vom nächsten Regenguss erwischt zu werden. Gut, dass die E1 regenfest ist, und der Yongnuo-Blitz kann offensichtlich auch einiges an Feuchtigkeit ab......







...und jetzt auf den Bürgersteig!



..."echt? keine Fahrzeuge erlaubt?"


..."dann geh ich halt zu Fuß, pöh!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen