Samstag, 4. Februar 2012

...vom Schlittschuhlaufen!


Endlich! Der Matsch und das Schmuddelwetter haben ein Ende...Minusgrade seit Tagen und zugefrorene Gewässer. Die Seen und Bäken sollten allerdings noch nicht betreten werden, bei uns gibts auch keine offiziellen Freigaben mehr. In Bremen sieht das anders aus. Im Stadtteil Blockland wird vom Eisverein eine drei Kilometer lange Rutschbahn angelegt. Da war heut schon ne Menge los. Wir hatten Sonne, Schneefall, Kälte, alles was das Herz begehrt. Lena kommt mit ihrem Knie schon wieder ganz  gut klar, nur die Zehen haben heut nicht so mitgespielt, und Martha musste sich ganz schön zusammen reißen...das allererste Mal auf Kufen.

Olympus E-600 mit OM Zuiko 2,8/28 im Zonenfokus-Betrieb



Geht´s los?



Man muss sich nur zu helfen wissen




Nicht der erste, aber auch nicht der letzte Sturz






Noch einer...




Hunger! Durst!





Hauptsache, man fällt nach vorn!




Eleganz und technische Vollendung prägen die Kür des Meisters!







ooc!






Martha und Lena und die Eislauf-Zombies :-)




ooc!



ooc!



ooc!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen